Lutz Krajenski

 

 

 

Lutz Krajenski

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINER WEBSITE!

 

GOLDMEISTER

Auf Hochtouren wird am neuen „Goldmeister“-Album gearbeitet. Alle Arrangements und Pianos steuerte Lutz bei. Anfang Februar wurden in den legendären GAGA-Studios in Hamburg die Basic-Tracks aufgenommen, im Frühsommer wird das Album erscheinen. Große Vorfreude!

 

VINTAGE CAFE

Das war ein wirklich tolles Event im Kulturpalast. Lutz´ Studenten vom Popinstitut spielten einen Abend lang alte Hits an alten Instrumenten. Es war nicht mehr viel Platz auf der Bühne zwischen Rhodes, Wurlitzer, Yamaha Orgel, Clavinet und diversen Synthesizern, alle aus den 60er- bis frühen 80er Jahren. Und dann Titel von Supertramp, The Doors, Toto, Stevie Wonder und, und, und. Tausend Dank auch an die Sänger aus Tokunbos Klasse und Tobi an den Drums- Ihr wart der Wahnsinn! Das nächste Semesterkonzert dann im Sommer 2020…

 

BARRY WHITE

Nach drei ausverkauften Konzerten in Hannover, Hamburg und Köln steht fest- das „Barry White Reloaded“- Projekt geht weiter. Zwei Termine im Sommer 2020 stehen schon, an weiteren wird gearbeitet. Und es gibt einen kleinen Trailer auf YouTube- einfach „Barry White Tribute Lutz Krajenski“ in der Suche eingeben,

 

SYMPHONIC MOTOWN ON TOUR

Dank des unermüdlichen Einsatzes vom wunderbaren PETER STÖHR wurde Anfang Februar „Symphonic Motown“ in der Oberrheinhalle in Offenburg aufgeführt. Ein Riesendank an das fantastische Orchester samt Band, an die Solisten, an Peter und auch an das Publikum, das uns erst nach 3 Zugaben von der Bühne entließ. Wiederholung eigentlich Pflicht!

 

KRAEF-KRAJENSKI-GALL

Die Mixe der Recordings des Hammond-Trios sind so gut wie fertig, danach sollen einige Labels bemustert werden. Und einige Gigs 2020 stehen auch schon fest… Hier wird man noch einiges hören!

Nächste Termine:

22.02.20: Trio mit Stephan Abel & Christian Schönefeldt, JazzClub Garbsen, 20 h
23.02.20: Felix Petry Quartett, Hannover, Tonhalle, 18 h
13.03.20: Doors-Programm, Damme, 20 h
29.03.20: Goldmeister, Jazzfest Hamm, Kurhaus, 20 h
11.04.20: Trio Kraef-Krajenski-Gall, Jazzclub Hannover, 20.30 h
23.04.20: Juliano Rossi, daunstärs, Langenhagen, 20 h
24.04.20: Ken Norris, Lauenburg/Elbe
25.04.20: Duokonzert mit Markus Becker, Bürgerhaus Bissendorf, 19.33 h
12.06.20: „Tribute To Barry White“, Birdland, Hamburg, 21 h
13.06.20: „Tribute To Barry White“, Jazz Club, Hannover, 18 h
17.06.20: Trio Kraef-Krajenski-Gall, Hamburg, YOKO-Club, 20.30 h
18.06.20: Goldmeister, Schloss Nürmbrecht, 20 h
27.06.20: Juliano Rossi, Schneverdingen
30.07.20: Goldmeister, Boltenhagen
22.08.20: Ian Cussick, Bad Segeberg, 20 h
29.08.20: Goldmeister, Sängerfest Finsterwalde
10.09.20: Juliano Rossi, Leibniz-Theater, Hannover, 20 h
11.09.20: Groove Delicous,Birdland,Hamburg, 21 h
19.09.20: Juliano Rossi, Feuerwerkswettbewerb, Hannover
06.11.20: Fortenbacher singt Streisand, Wilhelmshaven
07.11.20: Lutz Krajenski&Band, Jazzclub Hannover, 20.30 h
20.11.20: Doors-Programm, Hannover, Marlene, 20 h
10.12.20: Juliano Rossi, Bürgerhaus Bissendorf, 20 h
18.+19.12.20: Lutz Krajenski Big Band meets Juliano Rossi, Pavillon Hannover, 20 h
20.12.20: Lutz Krajenski Big Band meets Juliano Rossi, Stadthalle Walsrode, 20 h
20.01.21: Lutz Krajenski Big Band meets Juliano Rossi, Neustadt a. Rbge., 20 h

HERZLICH WILLKOMMEN AUF MEINER NEUEN WEBSITE!

 

Nächste Termine:

22.02.20: Trio mit Stephan Abel & Christian Schönefeldt, JazzClub Garbsen, 20 h
23.02.20: Felix Petry Quartett, Hannover, Tonhalle, 18 h
13.03.20: Doors-Programm, Damme, 20 h
29.03.20: Goldmeister, Jazzfest Hamm, Kurhaus, 20 h
11.04.20: Trio Kraef-Krajenski-Gall, Jazzclub Hannover, 20.30 h
23.04.20: Juliano Rossi, daunstärs, Langenhagen, 20 h
24.04.20: Ken Norris, Lauenburg/Elbe
25.04.20: Duokonzert mit Markus Becker, Bürgerhaus Bissendorf, 19.33 h
12.06.20: „Tribute To Barry White“, Birdland, Hamburg, 21 h
13.06.20: „Tribute To Barry White“, Jazz Club, Hannover, 18 h
17.06.20: Trio Kraef-Krajenski-Gall, Hamburg, YOKO-Club, 20.30 h
18.06.20: Goldmeister, Schloss Nürmbrecht, 20 h
27.06.20: Juliano Rossi, Schneverdingen
30.07.20: Goldmeister, Boltenhagen
22.08.20: Ian Cussick, Bad Segeberg, 20 h
29.08.20: Goldmeister, Sängerfest Finsterwalde
10.09.20: Juliano Rossi, Leibniz-Theater, Hannover, 20 h
11.09.20: Groove Delicous,Birdland,Hamburg, 21 h
19.09.20: Juliano Rossi, Feuerwerkswettbewerb, Hannover
06.11.20: Fortenbacher singt Streisand, Wilhelmshaven
07.11.20: Lutz Krajenski&Band, Jazzclub Hannover, 20.30 h
20.11.20: Doors-Programm, Hannover, Marlene, 20 h
10.12.20: Juliano Rossi, Bürgerhaus Bissendorf, 20 h
18.+19.12.20: Lutz Krajenski Big Band meets Juliano Rossi, Pavillon Hannover, 20 h
20.12.20: Lutz Krajenski Big Band meets Juliano Rossi, Stadthalle Walsrode, 20 h
20.01.21: Lutz Krajenski Big Band meets Juliano Rossi, Neustadt a. Rbge., 20 h

 

GOLDMEISTER

Auf Hochtouren wird am neuen „Goldmeister“-Album gearbeitet. Alle Arrangements und Pianos steuerte Lutz bei. Anfang Februar wurden in den legendären GAGA-Studios in Hamburg die Basic-Tracks aufgenommen, im Frühsommer wird das Album erscheinen. Große Vorfreude!

 

VINTAGE CAFE

Das war ein wirklich tolles Event im Kulturpalast. Lutz´ Studenten vom Popinstitut spielten einen Abend lang alte Hits an alten Instrumenten. Es war nicht mehr viel Platz auf der Bühne zwischen Rhodes, Wurlitzer, Yamaha Orgel, Clavinet und diversen Synthesizern, alle aus den 60er- bis frühen 80er Jahren. Und dann Titel von Supertramp, The Doors, Toto, Stevie Wonder und, und, und. Tausend Dank auch an die Sänger aus Tokunbos Klasse und Tobi an den Drums- Ihr wart der Wahnsinn! Das nächste Semesterkonzert dann im Sommer 2020…

 

BARRY WHITE

Nach drei ausverkauften Konzerten in Hannover, Hamburg und Köln steht fest- das „Barry White Reloaded“- Projekt geht weiter. Zwei Termine im Sommer 2020 stehen schon, an weiteren wird gearbeitet. Und es gibt einen kleinen Trailer auf YouTube- einfach „Barry White Tribute Lutz Krajenski“ in der Suche eingeben,

 

SYMPHONIC MOTOWN ON TOUR

Dank des unermüdlichen Einsatzes vom wunderbaren PETER STÖHR wurde Anfang Februar „Symphonic Motown“ in der Oberrheinhalle in Offenburg aufgeführt. Ein Riesendank an das fantastische Orchester samt Band, an die Solisten, an Peter und auch an das Publikum, das uns erst nach 3 Zugaben von der Bühne entließ. Wiederholung eigentlich Pflicht!

 

KRAEF-KRAJENSKI-GALL

Die Mixe der Recordings des Hammond-Trios sind so gut wie fertig, danach sollen einige Labels bemustert werden. Und einige Gigs 2020 stehen auch schon fest… Hier wird man noch einiges hören!

 

AUS DER MUSIKKÜCHE

Schon 2019 hat Lutz Piano-Solo-Aufnahmen im D-Room-Studio gemacht, an diesen wird weitergearbeitet. Daneben stehen diverse BigBand- und Orchesterprojekte an.